Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt

Glasbrunnen

© Reginald Richter
Foto: unbekannt
Werkverzeichnis-Nr.:
WVZ 006
Objekttyp:
Beschreibender Titel:
Glasbrunnen mir Foyergestaltung
Entstehungsort:
Magdeburg
Technik / Material (Werteliste):
Glas, Beton
Technik / Material (Freitext):
20 mm Glasscheiben, Kupferbelch und Rotgussteile, Entwicklung eigener Schleifmaschine für überlange Glaskanten
Maße (HxBxT):
Höhe 400 cm
Aktuelle Präsentation:
vernichtet
Eigentümer:
Botschaft der DDR in Budapest
Zugangsart:
Ankauf
Voreigentümer:
1966-1990 2009
Bemerkungen zur Provenienz:
Der Brunnen gehörte zur Foyergestaltung der Botschaft der DDR in Budapest. Das Gebäude wurde 1966 nach Entwürfen des Architekten Heinz Graffunder (1926–1994) erbaut. Bis 2001 beheimatete das Gebäude die Botschaft der BRD. 2009 wurde das Gebäude zu einem Bürohaus umgebaut. Der Verbleib des Brunnens kann derzeit nicht nachgewiesen werden.
Weitere Abbildung:
© Reginald Richter
Foto: unbekannt
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
s/w Papier
Weitere Reproduktionsvorlagen:
s/w Digital Repro
Kernbestand:
ja
Eigener Bestand:
nein

Richter, Reginald, Glasgestaltung Magdeburg, 2002, hier: S. 51.

© 2018 - Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e. V.