Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt

Die Vier Elemente

© Carola Helbing-Erben
Foto: C. Helbing-Erben
Werkverzeichnis-Nr.:
I002
Objekttyp:
Technik / Material (Freitext):
Foto, Text, Video
Objektbeschreibung:
Rauminstalltion bei die Raummitte als Gestaltungsraum für den Besucher fungiert; konzentrische Anordnung von Bildern und Texten um ein Zentrum, wobei vier Achsenenden jeweils eins der vier Elemente trägt; auf den vier Achsen sind Folien abgehängt, die die zunehmenden verblassenden Elementsymbole tragen und jeweils an einem Monitor enden, der die Elemente möglichst rein wiedergibt
Artefakte / Herstellungsprozess:
Installation gemeinsam mit Regine Heuser im Kontext des internationalen Kunstprojektes „Weitsicht“ der Künstlergruppe Halle-West e.V. an den Standorten Galerie Marktschlösschen, Galerie Alter Markt, Galerie Steg e.V., Galeri 5ünf Sinne, der Schule für Mode und Design sowie dem Schleiermacherhaus, wo die Installation „Die vier Elemente“ gezeigt wurde; während der Ausstellung führte Tadashi Endo eine Performance auf
Weitere Abbildungen:

Carola Helbing-Erben,
Die vier Elemente
Blick auf eine Achse
1995

© Carola Helbing-Erben
Foto: C. Helbing-Erben

Carola Helbing-Erben,
Die vier Elemente
Blick entlang einer Achse
1995

© Carola Helbing-Erben
Foto: C. Helbing-Erben

Carola Helbing-Erben,
Die vier Elemente
Blick entlang der Achsen
1995

© Carola Helbing-Erben
Foto: C. Helbing-Erben

Carola Helbing-Erben,
Die vier Elemente
Blick auf die Elementachsen
1995

© Carola Helbing-Erben
Foto: C. Helbing-Erben

Carola Helbing-Erben,
Die vier Elemente
Texttafeln
1995

© Carola Helbing-Erben
Foto: C. Helbing-Erben
Vorhandene Reproduktionsvorlage (beste Qualität):
Farbe Digital Repro
Eigener Bestand:
nein
  • Weitsicht, 1995 (Schleiermacherhaus, Halle (Saale))

Japaner zeigt Tanz-Performance, in: Hallesches Tageblatt 08.04.1995.
Projekt „Weitsicht“ soll provozieren, in: Mitteldeutsche Zeitung 06.04.1995.
Künstlergruppe West, Halle (Hg.), Weitsicht, Halle 1995.

© 2018 - Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e. V.