Werk-Datenbank Bildende Kunst Sachsen-Anhalt

Eva Mahn

Geburt Datum / Ort:
11.01.1947, Aschersleben
Nationalität:
Deutschland

Portrait:

Eva Mahn

Foto: Jochen Ehmke

(Normierte) Berufsbezeichnung:
Fotografin, Kunstwissenschaftlerin
(Nicht-normierte) Tätigkeitsbezeichnung:
German photographer, born 1947
Mitglied in Vereinen / Berufsverbänden:

1998 Berufung in die Deutsche Fotografische Akademie (DFA), seit 2001 Vizepräsidentin


Ausstellungen:

Einzelausstellungen:

1978
Halle (Saale), Martin-Luther-Universität, Kulturbundgalerie - Institut für Pharmakologie und Toxikologie, "Eva Mahn - Fotografie", 14.06.-18.08.1978
Höfgen, Wassermühle, "Photoausstellung Eva Mahn", 28.08.-30.09.1978

1980
Halle (Saale), Burg-Galerie, "Akt und Porträt", 19.02.-16.03.1980
Köthen, Kreiskulturhaus, "Akt & Porträt", 03.-30.11.1980

1980/81
Sondershausen, Staatliches Heimat- und Schlossmuseum, "Eva sieht Eva", 10.12.1980-18.01.1981
Halle (Saale), Jugendklubhaus Philipp Müller, "Photoausstellung Eva Mahn", 24.03.-30.04.1981
Ballenstedt (Harz), Klubhaus der Jugend, "Photoausstellung Eva Mahn", 02.08.-24.08.1981

1983
Oschatz, Galerie am Stadtwall, Kulturbund der DDR, Gesellschaft für Fotografie Oschatz, "Figuren", 01.-31.07.1983
Halle (Saale), Fotogalerie Kontakte, "Figuren", 21.09.-31.10.1983

1984
Gotha, Galerie am Hauptmarkt, "Figuren", 13.11.-14.12.1984

1986
Putbus (Insel Rügen), Orangerie, "Figuren – Eva Mahn", 06.07.-24.08.1986
Halle (Saale), Martin-Luther-Universität, Kulturbundgalerie, Institut für Biochemie, "Eva Mahn - Fotografie", 25.09.-31.10.1986

1989
Halle (Saale), Jugendklubhaus Philipp Müller, "Fotografien Eva Mahn", 04.01.-01.02.1989
Schkopau, Kombinat VEB Chemische Werke Buna, Klubhaus, 08.05.-31.08.1989
Halle (Saale), Neues Theater, "Gesichter einer Stadt", 01.09.-30.11.1989

1991
Cottbus, Brandenburgische Kunstsammlungen, "Nichts ist mehr wie es war – Bilder 1982 – 1989", 12.10.-10.11.1991

1992
Halle (Saale), Galerie des Halleschen Kunstvereins e.V. im Opernhaus Halle, "Nichts ist mehr wie es war", 19.01.-02.03.1992, mit Buchpremiere, Verlag Edition Braus, Heidelberg

1993
Rio de Janeiro, Goethe-Institut, "Eva Mahn, Advento à Liberdade, um documento de mundanca", 28.07.-29.08.1993
Belem, Brasilien, Universität, "Eva Mahn, Advento à Liberdade", September 1993
Curitiba, Brasilien, Goethe-Institut, "Eva Mahn, Advento à Liberdade,Teenagers no leste da Alemanha", 04.-30.10.1993 (Einladung, DIN A5 Faltblatt)
Recive, Brasilien, Universidade Federal. Ceará, "Eva Mahn, Advento à Liberdade, um documento de mundanca", November 1993

1994
Erfurt, Galerie am Fischmarkt, "Aufbruch in die Freiheit - Ein Dokument der Veränderung", 11.01.-13.02.1994
Halle (Saale), Galerie Marktschlösschen, "Aufbruch in die Freiheit - Ein Dokument der Veränderung", 6.04.-27.05.1994
Gotha, Museumsgalerie Am Hauptmarkt, "Aufbruch in die Freiheit – Ein Dokument der Veränderung", 28.06.-19.07.1994
Meiningen, Galerie ADA, "Aufbruch in die Freiheit – Ein Dokument der Veränderung", 08.07.-25.09.1994

1995
Thessaloniki, Archäologisches Museum im Yeni Tzami, "Eva Mahn: Nichts ist mehr wie es war". Im Rahmen der 8. Photosynkyria 1995, 08.02.-26.02.1995
Greifswald, Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium, "Eva Mahn – Aufbruch in die Freiheit – Ein Dokument der Veränderung", 20.03.-11.04.1995
Ahrenshoop, Kunstkaten, "Grenzgänger", 25.06.-23.07.1995
Chemnitz, Galerie Laterne, Kunstverein Chemnitz e.V., "Eva Mahn – Aufbruch in die Freiheit – Ein Dokument der Veränderung", 17.07.-08.09.1995
Rotterdam, Goethe-Institut, "Eva Mahn – Op weg naar de vrijheid. En document van de verandering". Mit Lesung von Christian Kracht: "Faserland", 14.09.-20.10.1995
Brüssel, Goethe-Institut, "Depart pour la liberté / Op Weg naar de vrijheid", mit Filmfestival zur Wende in der DDR, 26.10.-16.12.1995

1996
Tilburg, NL, Hogeschool Katolieke Leergangen. "Op Weg naar de vrijheid", 18.01.-01.02.1996
Leipzig, Galerie im Schauspielhaus, "Jugend in Deutschland", 19.03.-19.04.1996
Wernigerode, Galerie im Ersten Stock, Wernigeroder Kunst- & Kulturverein e.V., "Aufbruch in die Freiheit - Ein Dokument der Veränderung", 17.10.-20.11.1996

1998
Aschersleben, Kunst- und Kulturverein e.V., Grauer Hof, "Zwielicht", Retrospektive zum 50sten Geburtstag von Eva Mahn, 17.10.-20.11.1998

2000
Halle (Saale), ZeitKunstGalerie, "Es ist wie es ist – Arbeiten von Eva Mahn", 07.-30.04.2000.

2001
Erfurt, Haus Dacheröden, "Aufbruch in die Freiheit", 10.05.-31.05.2001

2002
Halle (Saale), Kunsthalle Villa Kobe, "Heilige Familie", 11.01.-10.2.2002
Leipzig, Galerie Unten, "Heilige Familie", 04.03.-30.03.2002

2003
Halle (Saale), Neues Theater, "Männer und Hunde"

2004
Putbus, Kunstverein Rügen, "Heilige Familie", 03.04.-31.05.2004

2006
Halle (Saale), Kunstverein Talstraße, "Eva Mahn – Uwe Pfeifer, Männer und Frauen, Fotografie und Malerei", 18.01.-25.02.2006

2006/07
Erfurt, Kunsthalle, Haus zum Roten Ochsen, "Heilige Familie", 10.12.2006-14.01.2007

2007
Halle (Saale), Galerie Stelzer & Zaglmaier, "Sam, Lula and Friends - Bilder aus den USA 2001–2003", 18.08.-15.09.2007

2010
Leipzig, Kamera und Fotomuseum, "Männer", Bilder 1969–2006, 05.06.-29.08.2010

2012
Halle (Saale), Kunstverein Talstrasse, "Halle und der Rest der Welt". Fotografien aus den Jahren 1976–1989", 06.07.-09.09.2012

2016
Aschersleben, Kunstquartier Grauer Hof, Aschersleber Kunst- und Kulturverein e.V., "Paradies: Rot", 15.05.-10.12.2016
Görlitz, Museum der Fotografie, "Strawberry Hill", im Rahmen des II. Fotofestivals Görlitz, 09.07.-11.09.2016

Werke

  • H. H. Wagner – Eva Mahn, 14.05.1979-14.06.1979 (Kleine Galerie im Bergarbeiterkrankenhaus, Erlabrunn)
  • Die Liebe in der bildenden Kunst, 27.08.1986-03.10.1986 (Staatlicher Kunsthandel der DDR, Galerie am Hansering, Halle (Saale))
  • X. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik, 03.10.1987-03.04.1988 (Albertinum und Ausstellungszentrum Fučíkplatz, Dresden)
  • Eva Mahn: Heilige Familie, Dössel 2003.
  • Ars Avanti e.V./Röhner, Barbara (Hg.), Große Sächsische Kunstausstellung "Das neue Jahrhundert", Leipzig 2005.
  • Bitsch, Rolf Georg (Hg.), L. Fritz Gruber, Köln 1998.
  • Brade, Helmut/Mahn, Eva/Rataiczyk, Matthias/Müller-Wenzel, Christin (Hg.), Eva Mahn, Halle (Saale) 2012.
  • Gebhardt, Manfred, Die Nackte unterm Ladentisch, Berlin 2002.
  • Giebler, Rüdiger/Kolano, Uta/Mahn, Eva/Vogel, Fritz Franz, Eva Mahn. Paradies: Rot, Halle 2015.
  • Immisch, T. O. (Hg.), Aktfotografie, Halle (Saale) 2013.
  • Immisch, T.O., Eva Mahn - Uwe Pfeifer, Halle (Saale) 2007.
  • Jacobshagen, Uwe (Hg.), EXHALLENSIS, Halle 2006.
  • Kolano, Uta, "Eva", in: Rössler, Günter (Hg.), Starke Frauen im Osten. Fotografien 1964 bis 2009, Berlin 2012, S. 108–119.
  • Kuehn, Karl Gernot, Caught, Berkeley [u.a.] 1997.
  • Mahn, Eva [Einführung und Tonbandprotokolle ]/Sehrt, Hans-Georg [Nachwort ], Aufbruch in die Freiheit - Ein Dokument der Veränderung, Halle 1994.
  • Mahn, Eva/Sehrt, Hans-Georg/Weidenbach, Dieter, Eva Mahn, Heidelberg 1992.
  • Mahn, Eva/Wegscheider, Gertrud, Grenzgänger, Halle 1995.
  • Mißelbeck, Reinhold/Bieger-Thielemann, Marianne (Hg.), Photographie des 20. Jahrhunderts, Köln [u.a.] 1996.
  • Mißelbeck, Reinhold/Scheid, Uwe/Trivedi, Gertraud (Hg.), Frivol, Heidelberg 1994.
  • Moos, Norbert (Hg.), Utopie und Wirklichkeit, Bonn 2004.
  • Müller, Frank Heinrich (Hg.), EAST, Göttingen 2009.
  • Muschter, Gabriele (Hg.), DDR-Frauen fotografieren, Berlin 1991.
  • Pitzen, Marianne (Hg.), Das Menschenbild in der Werbung der 90er Jahre, [Pulheim] 1995.
  • Reinke, Fred/Sehrt, Hans-Georg/Stockmann, Dieter, Die Liebe in der bildenden Kunst, Halle 1986.
  • Tiltmann, Thomas, Ästhetik des Verborgenen, Saarbrücken 2012.
  • Wallenburg, Ullrich (Hg.), Das letzte Jahrzehnt. Ostdeutsche Photographie der achtziger Jahre, Cottbus 1993.
  • Wünscher, Gerhard (Hg.), Helmut Brade: Ich zeichne noch Buchstaben, Berlin, Leipzig 2017.

Externe Angebote

GND 119019760

© 2018 - Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e. V.